Die Trendfrisuren für moderne Männer - Der Kurzhaarschnitt

    10.07.2014 16:11 | Haarpflege Produkte

    Trendfrisuren für Männer - Der Kurzhaarschnitt - Der Kurzhaarschnitt Während lange Haare in den 1980er Jahren als Ausdruck eines alternativen Lebensstils galten und fast nur Soldaten - durch den Haarerlass hierzu gezwungen - eine Kurzhaarfrisur trugen, gilt eine solche heute als modern. Moderne Frisuren zeigen einen weichen und fließenden Übergang zwischen dem Oberhaar und dem Seitenhaar.

    Was ist ein Kurzhaarschnitt?

    Die traditionelle Definition der Kurzhaarfrisur besagt, dass die Haare den Hemdkragen nicht berühren und die Ohren frei zu sehen sind. Über die Dichte des Haupthaares sagt der Kurzhaarschnitt nichts aus, auch wenn viele Männer mit dem Begriff verbinden, dass sie nur wenige Haare tragen. Diese Form des Kurzhaarschnittes bietet nur wenige Möglichkeiten zur Gestaltung des Haupthaares und ist eigentlich nur praktisch, wenn der Mann eine möglichst lange Zeit bis zum nächsten Friseurbesuch verstreichen lassen möchte. Wenn Männer sich bei ihrem Kurzhaarschnitt für ein dichtes Haupthaar entscheiden, kann der Friseur die Haare auf vielfältige Weise gestalten. Die Verwendung von Pomade ermöglicht, jede Kurzhaarfrisur mit dichtem Oberhaar auf unterschiedliche Weise zu formen. Das Schneiden von Symbolen in den Kurzhaarschnitt bietet dem Mann die Möglichkeit, Sympathien und Gruppenzugehörigkeiten auszudrücken. Eine Alternative zur Behandlung der Kurzhaarfrisur mit Pomade bildet das Tragen einer absichtlich leicht zerzaust aussehenden Frisur. Das zerzauste Haupthaar drückt in Verbindung mit einem Kurzhaarschnitt die Bevorzugung eines modernen Lebensstils und künstlerische Leidenschaft aus. Auch die für die Beatles der 1960er Jahre typische Pilzkopffrisur gehört zu den Kurzhaarfrisuren. Bei dieser Variante fällt das Haar im Nacken länger als bei anderen Kurzhaarschnitten aus, für den natürlichen Look ist das Trockenrubbeln der Haare mit einem Handtuch unverzichtbar.

    Der Scheitel als modisches Detail zum Kurzhaarschnitt Ein moderner Kurzhaarschnitt lässt sich gut mit einem Scheitel verbinden. Dieser kann nach den persönlichen Vorlieben des Trägers einer Kurzhaarfrisur nach rechts oder nach links ausgerichtet werden. Der Seitenscheitel wird heute als Side Swoop bezeichnet und wirkt besonders in Verbindung mit einem Drei-Tage-Bart beeindruckend.

    Hier finden Sie Stylingprodukte für Männer:

    Stylingprodukte für den modernen Mann - Alle anzeigen

     

    Kommentar eingeben

    Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.